Der perfekte Espresso

  • Espresso ist nicht einfach nur Kaffee in der kleinen Tasse serviert, sondern „eine Kunst für sich“.
  • Jedem Espresso sollte dieselbe Bedeutung zukommen, wie beispielsweise einem liebevollen zubereiteten Dessert
  • Kaffeekompetenz und Sorgfalt bei der Zubereitung sind entscheidend für die Qualität
  • Beim Besuchen eines Restaurants ist der Espressogenuss der letzte kulinarische Eindruck, den der Gast mit nach Hause nimmt

 

Checkliste für den perfekten Espresso

  • Kaffeebohnen fein mahlen
  • Brühdruck zwischen 8 und 12 bar
  • Brühtemperatur: ca. 90 bis 94°C

 

Der Crema Test

Eine flexible Crema schließt sich wieder von alleine, wenn man diese verrührt oder mit dem Löffel teilt. Alternativ kann man in die Crema pusten und deren Flexibilität testen.

 

Was ist zu tun, wenn

 

zu wenig Crema

  • Mahlung zu grob oder zu fein?
  • Maschine oder Tassen verunreinigt?
  • Wasser zu weich?

schnell lösliche Crema

  • zu grob gemahlen?
  • Brühtemperatur zu hoch?
  • Wasserdruck zu niedrig?

Crema zu hell

  • Röstung zu hell?
  • zu wenig Kaffeemehl?
  • Brühtemperatur zu niedrig?

Crema ist dunkelbraun mit weißen Flecken

  • zu hoher Pumpendruck?
  • zu viel Kaffeemehl?
  • zu fest getampt?